zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA
LAMSA auf facebook

Sie sind hier: Projekte > NEMSA+ - Netzwerk der Elt… > Projektbeschreibung

 

NEMSA+ - Netzwerk der Eltern mit Migrationsgeschichte in Sachsen-Anhalt

Nemsa+ Logo

 

Projektzeitraum: seit 01.11.2020

NEMSA+ ist die Fortsetzung des Projektes NEMSA, welches von Juli 2018 bis 30.06.2020 von LAMSA e.V. durchgeführt wurde. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, ein landesweites Netzwerk der Eltern mit Migrationsgeschichte aufzubauen, um durch die so gestärkte Elternschaft eine signifikante Verbesserung des Schulerfolgs der Kinder herbeizuführen. Im Projekt, das für Eltern mit Migrationsgeschichte aus Drittstaaten konzipiert wurde, werden für die Eltern folgende Leistungen angeboten:

Aufgaben:

Zielgruppe:

Angebote:

Beratung und Begleitung:

Online-Beratung von Familien, die keine Möglichkeit haben, eine Beratungsstelle aufzusuchen:

Mehrsprachige Online-Plattform mit Informationen und Materialien für Eltern in verschiedenen Sprachen:

Veranstaltungen für die Eltern zu verschiedenen Themen (je nach Interesse und Bedarf der Eltern):

Fortbildungen für engagierte Eltern als Multiplikator*innen:

Kontakt:

Philipp Gramse
Wilhelm-Külz-Straße 22
06108 Halle (Saale)
Mobil: 0173/ 38 93 927
E-Mail: Philipp.Gramse@lamsa.de

Friederike Lettow
Wilhelm-Külz-Straße 22
06108 Halle (Saale)
E-Mail: Friederike.Lettow@lamsa.de

Projekthomepage:

www.nemsa.de

Material:

Projektflyer NEMSA

Familienwegweiser_arabisch

Familienwegweiser_deutsch

Familienwegweiser_englisch

Familienwegweiser_französisch


Logoleiste_NEMSA+
Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

E-Mail-Adresse:


Anmelden

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken