zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Materialien/Downloads > Filmmaterial

 

MiiDU-Erfahrungsaustausch vom 20. November 2019

Im Rahmen des Projektes MiiDU fand am 20.November 2019 ein Erfahrungsaustausch mit vielen Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Arbeitsverwaltung in den Räumen der HWK Magdeburg statt. Mit dabei waren auch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die Gelegenheit nutzten, über das Projekt und ihre Erfahrungen auf dem Weg in Ausbildung oder Arbeit in Deutschland zu berichten.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Werde aktiv mit GeTAKTIV!

GeT AKTIV ist ein Verbundprojekt, das in verschiedenen Bundesländern umgesetzt wird. LAMSA e.V. kooperiert hier mit der Arbeitsgemeinschaft Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen.Wir bieten insgesamt sieben Seminare zu unterschiedlichen Themen an. Das Angebot setzen wir an verschiedenen Standorten in Sachsen-Anhalt um. So können möglichst viele Geflüchtete daran teilnehmen. In den Veranstaltungen zeigen wir zum Beispiel auf, wie Demokratie in Deutschland gelingt, wo ihre Stärken, aber auch ihre Schwächen liegen. Sie erfahren, welche Grund- und Menschenrechte das Leben sichern und wie deutsche Politik funktioniert.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Werde aktiv mit GeTAKTIV! - Über die Teilnehmer

Der Film von LAMSA e.V.zeigt einen Film über Teilnehmer*innen an dem Verbundprojekt "GeTAKTIV - Geflüchete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren". Gefragt werden die Teilnehmenden u.a., was sie von dieser Qualifikation erwarten, was Teilhabe für sie bedeutet oder welche Fragen durch die Teilnahme an den unterschiedlichen Modulen entstanden sind.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Hospitationsfahrt "InterkulTour 4.0"

Die Servicestelle Interkulturelles Lernen an Kitas veranstaltete am 1. Oktober 2019 zum vierten Mal eine Hospitationsfahrt für interessiete Erzieherinnen und Erzieher. Hier konnte sozusagen hinter die Kulissen geschaut werden, um sich über das Thema "interkulturelles Lernen" auszutauschen. Rund 40 Teilnehmer*innen besuchten die Kita "Valentin" in Magdeburg und in Halle die Kita "Schatztruhe".


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

30 Jahre Mauerfall - Reflexionen aus Sicht von Migrantinnen aus Sachsen-Anhalt

Der Film des Landesnetzwerks Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. wurde 2019 im Rahmen der Projekte "Netzwerk 2 plus" und "Welcome to my library" produziert.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Integration in Halle? Perspektive eines Ehrenamtlichen.

Der Film zeigt, dass Integrationsprozesse nicht einseitig funktionieren. Der Kurzfilm von Niklas Ufer entstand 2019 als eigenverantwortliches Projekt im Rahmen seines Freiwilligen Sozialen Jahres beim Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt e.V.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

10 Jahre LAMSA - der Weg der Partizipation

Dieser Film entstand anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums in November 2018.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Flashmob "Seenot" am 19.11.2018

Dieser Film entstand im Rahmen des Jubiläums, als unsere Mitarbeiter am Bahnhof in Dessau anreisten und den Flashmob "Seenot" umsetzten und das Rettungsboet dann bis zur Jugendherberge Dessau trugen.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Happy Birthday LAMSA!

Viele gute Wünsche und Gratulationen zum 10-jährigen Jubiläum 2018.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

BSMG featured ENTKNOTEN - Beratungsstelle gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung

Die Berliner Hiphop-Gruppe BSMG (Megaloh, Musa und Ghanaian Stallion) waren am 8. Juni 2018 in Halle. ENTKNOTEN, die Beratungsstelle gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung, lud dazu ein, mit BSMG zu feiern und Vorurteilen und Hass die kalte Schulter zu zeigen!


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Hier lebe ich, hier wähle ich

Wenn am 24. September 2017 die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestages gewählt werden, haben über 4,5 Millionen volljährige und dauerhaft in Deutschland lebende Menschen keine Wahl. Da sie keinen deutschen Pass haben, dürfen sie weder bei der Bundestagswahl, noch bei Landtags- oder Kommunalwahlen wählen und das, obwohl sie seit durchschnittlich 19 Jahren in Deutschland leben und arbeiten. Während EU-Staatsangehörige zumindest auf kommunaler Ebene wählen und gewählt werden dürfen, haben Nicht-EU-Staatsangehörige bis heute keinerlei Wahlrecht. Das muss sich ändern, weil Wählen wichtig ist! Dieser Film des LAMSA e.V. entstand 2017.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Migrant*innen in duale Ausbildung - MiiDU“

Der demographische Wandel ist in Sachsen-Anhalt besonders spürbar. In vielen Bereichen der Wirtschaft herrscht Fachkräftemangel. Um die beruflichen Perspektiven junger Menschen mit Migrationshintergrund zu erhöhen, setzen LAMSA e.V. und die DAA GmbH das Projekt „MiiDU“ um. Unser Ziel ist es, junge Migrant*innen nachhaltig in die duale Ausbildung zu vermitteln. Der Film entstand 2017.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

 

Willkommen in Deutschland - Orientierungsvideo (Französisch)

In diesem Video zeigen wir, worauf man achten muss, um in Deutschland besser zurechtzukommen. Wir erzählen, wie man in verschiedenen Lebensbereichen Probleme und Schwierigkeiten vermeidet: bei Ämtern, bei Arztbesuchen, im Alltag. Wir erzählen außerdem einiges über das Zusammenleben in Deutschland. Wir hoffen, dass mit diesem Video es Menschen leichter fallen wird, in Deutschland ein neues zu Hause zu finden.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

Willkommen in Deutschland - Orientierungsvideo (Englisch)

In diesem Video zeigen wir, worauf man achten muss, um in Deutschland besser zurechtzukommen. Wir erzählen, wie man in verschiedenen Lebensbereichen Probleme und Schwierigkeiten vermeidet: bei Ämtern, bei Arztbesuchen, im Alltag. Wir erzählen außerdem einiges über das Zusammenleben in Deutschland. Wir hoffen, dass mit diesem Video es Menschen leichter fallen wird, in Deutschland ein neues zu Hause zu finden.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

Willkommen in Deutschland - Orientierungsvideo (Arabisch)

In diesem Video zeigen wir, worauf man achten muss, um in Deutschland besser zurechtzukommen. Wir erzählen, wie man in verschiedenen Lebensbereichen Probleme und Schwierigkeiten vermeidet: bei Ämtern, bei Arztbesuchen, im Alltag. Wir erzählen außerdem einiges über das Zusammenleben in Deutschland. Wir hoffen, dass mit diesem Video es Menschen leichter fallen wird, in Deutschland ein neues zu Hause zu finden.


Sie können die am erteilte Einwilligung zum Anzeigen von YouTube hier widerrufen.

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken