zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Themen und Projekte > SiSA-Sprachmittlung in Sa… > Aktuelles aus dem Projekt

 

Aktuelles: SiSa -Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt

26.07.2018

SiSA-Hotline rettet Menschenleben

Sprachmittlung im Gesundheitsbereich dringend notwendig

Immer wieder werden an der Hotline von SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt Gespräche im medizinischen Kontext gedolmetscht. Dass kostenfreie Sprachmittlung mit einem niedrigschwelligen Zugang für alle Menschen mit Migrationsgeschichte zur Verfügung stehen sollte, zeigt ein Beispiel von Mitte Juli 2018.

» weiter...

19.07.2018

Schulungen und Seminare für Sprachmittler*innen im Herbst 2018

Menschen, die als Sprachmittler*innen tätig sind, haben oft keine Ausbildung in diesem Bereich. Wir wollen Sprachmittler*innen helfen, Grundlagen für das Dolmetschen im sozialen Bereich zu lernen. Im Herbst 2018 gibt es deshalb verschiedene Angebote zur Weiterbildung.

» weiter...

08.06.2018

SiSA sucht Praktikant*innen für die Sommermonate

Wir bieten einen Einblick in ein spannendes Aufgabengebiet, verantwortungsvolle Tätigkeiten und das Kennenlernen des Projekts und der Organisation. Das Praktikum kann zeitlich flexibel gestaltet werden. Nähere Infos im PDF.

» weiter...

26.02.2018

Hinweise für Anfragen an das Projekt SiSA

SiSA hilft sowohl telefonisch, schriftlich als auch persönlich bei Terminen mit Sprachmittlungen weiter. Oft erreichen das Team Nachfragen, wie genau es funktioniert und was es zu beachten gibt. Aus diesem Grund haben wir Informationsmaterial für die verschiedenen Arten von Anfragen zusammengestellt. Unten finden Sie die die Hinweise in PDF-Form für Anfragen zu Textübersetzungen, Telefondolmetschen und Begleitung bei Terminen. 

» weiter...

08.01.2018

SiSA-Projekt hat auch 2017 wieder tausende Menschen erreicht

Die Bilanz des Jahres 2017 im Projekt SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt zeigt deutlich – ohne das Sprachmittlungsprojekt wäre die Verständigung an vielen Orten schwierig oder nicht möglich. Die Projektmitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen haben Hilfe bei der Kommunikation überall dort ermöglicht, wo sie nötig war. Mit den Einsätzen halfen die Sprachmittler*innen Einzelpersonen, Familien und, wie bei Elternabenden oder Veranstaltungen des Flüchtlingsrats, Gruppen von Menschen.

» weiter...

22.12.2017

Pause des Sprachmittlungs-Teams zu Jahresende

Seit über zwei Jahren sind die Sprachmittler*innen von SiSA unermüdlich im Einsatz, um Menschen in ganz Sachsen-Anhalt zu helfen. Die Hotline ist von montags bis freitags zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr zu erreichen (außer an Feiertagen). Seit Anfang 2016 wurden hier tausende Anrufe in etwa 25 Sprachen vermittelt. Zudem waren haupt- und ehrenamtliche Sprachmittler*innen allein 2017 an 23 Orten in Sachsen-Anhalt in 23 verschiedenen Sprachen tätig. SiSA hat es seit Projektbeginn geschafft, Hunderten Menschen bei der Verständigung zu helfen und durch die Übersetzung von Texten für andere Projekte und Dolmetschen bei Infoveranstaltungen weitere Zehntausende erreicht.

» weiter...

28.11.2017

Sprachmittler*innen für das Projekt SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt gesucht

Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. sucht ab 1.1.2018 zwei  Sprachmittler*innen für das Projekt SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt.

» weiter...

20.11.2017

Auswertung der Anfragen von Januar bis September 2017

Einsatzorte SiSa

Die Sprachmittler*innen von SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt sind überall dort unterwegs, wo die Verständigung schwierig ist. In 21 Sprachen halfen die Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen in den ersten neun Monaten des Jahres 2017 weiter. Sie waren dabei an 20 Orten in Sachsen-Anhalt im Einsatz.

» weiter...

08.09.2017

Sprachmittlungs-Seminare in Magdeburg und Stendal

Überall in Sachsen-Anhalt sind Ehrenamtliche unterwegs, um für Migrant*innen zu dolmetschen. Die meisten haben keine Ausbildung in dem Bereich. SiSA bietet ein kurzes Seminar zum Thema Sprachmittlung an. Darin können Personen, die für andere dolmetschen, lernen, wie sie es besser machen können. Die Rolle eines Sprachmittlers wird thematisiert und es gibt praktische Übungen.

» weiter...

23.08.2017

Gespräche „zu dritt“ in Kita, Hort und Schule – Workshop zu mehrsprachigen Elterngesprächen

Workshop mehrsprachige Elterngespräche

Ein großer Teil der Gespräche, die von den Sprachmittler*innen von SiSA gedolmetscht werden, findet im Bereich Kita, Hort und Schule statt. Durch die unterschiedlichen Herkunftsländer der Kinder gibt es die verschiedensten sprachlichen Hintergründe, auch bei den Eltern. Um eine Sprachbarriere abzubauen ist es sinnvoll, eine*n Sprachmittler*in anzufragen. Doch wie kann ein Gespräch zu dritt gut gelingen? Diesem Thema widmet sich dieser Workshop.

» weiter...

Die älteren Nachrichten finden Sie in unserem Archiv

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken