zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Themen und Projekte > Migrant*innen in duale Au… > Aktuelles aus dem Projekt

 

Aktuelles: Migrant*innen in duale Ausbildung „MiiDU“

21.11.2018

Ministerin meets MiiDU

Gruppenfoto mit Ministerin Grimm-Benne anlässlich ihres Besuchs des MiiDU-Projekts am 9 November 2018 in Dessau-Roßlau

Sachsen-Anhalts Arbeits-, Sozial- und Integrationsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) besuchte die LAMSA-Jubiläumskonferenz. Im Vorfeld der Veranstaltung informierte sie sich auch über das Projekt „Migrant*innen in duale Ausbildung“ (MiiDU). Sie sprach mit den Projektbeteiligten über ihre Erfahrungen rund um den Ausbildungsmarkt.

» weiter...

15.08.2018

Ausbildungsstart 2018 – MiiDU gratuliert seinen Teilnehmer*innen

Ausbildungsstart-MiiDU gratuliert

Ab August gehen 28 Projektteilnehmer*innen in eine Ausbildung und erlernen Berufe wie zum Beispiel Mechatroniker*in, Verkäufer*in, Altenpfleger*in oder Einzelhandelskauffrau bzw. -mann.

Die MiiDU-Mitarbeiter*innen gratulieren ganz herzlich ihren Teilnehmer*innen, die in diesem Sommer eine Berufsausbildung beginnen. Wie für viele junge Menschen in Sachsen-Anhalt beginnt für sie ab dem 1. August ein neuer Lebensabschnitt. Für die Gestaltung der eigenen Zukunft wünscht MiiDU den neuen Auszubildenden viel Erfolg!

» weiter...

12.06.2018

MiiDU-Teilnahme am Fachtag

Das Netzwerk „Willkommenskultur und Fachkräftegewinnung“, organisiert von ZEMIGRA“, veranstaltete am 24.April 2018 einen weiteren Fachtag zum Thema „Finden und Binden von ausländischen Fachkräften“. Der Fachtag fand im IHK Bildungszentrum Halle-Dessau in Dessau statt. Geladen waren Unternehmen, die junge Menschen mit Migrationshintergrund ausbilden und politische wie zivilgesellschaftliche Akteure, die diese Menschen auf ihrem Weg der Unternehmensfindung für eine Ausbildung unterstützen.

» weiter...

14.06.2017

Unser Film auf dem LAMSA-Kanal von Youtube

Es hat einige Zeit ins Land gehen müssen. Unter dem Motto „Sightseeing for your professional future“ fand im letzten Herbst unsere Bustour zu Unternehmen in der Region statt. Migrant*innen, die sich für eine duale Ausbildung interessieren, nahmen daran teil. Jetzt gibt es den Film dazu:

» weiter...

21.11.2016

Bustour zu Unternehmen in der Region

Unter dem Motto „Sightseeing for your professional future“ startete am 27. Oktober 2016 die von MiiDU organisierte Bustour zu Unternehmen in der Region. An der Fahrt nahmen 24 Teilnehmer*innen und Anke Eichrodt, Karin Hildebrandt und Monika Kubrova vom MiiDU-Projekt teil.

» weiter...

30.05.2016

Dr. Karamba Diaby und Mamad Mohamad besuchen MBW in Halle

MiiDu Vorstellung MBW

Dr. Karamba Diaby. Mitglied des Bundestages und Mamad Mohamad, Geschäftsführer des LAMSA, besuchten das Unternehmen MBW in Halle und warben gemeinsam für unser Projekt "MiiDu - Migrant*innen in Duale Ausbildung".

» weiter...

20.02.2016

Sprechstunde

Seit Februar bietet MiiDU eine Sprechstunde an. Sie ist offen für alle, die sich persönlich informieren möchten, wie MiiDU helfen kann, eine Ausbildung zu finden.

» weiter...

28.10.2015

Jung, migrantisch, gut ausgebildet – MiiDU-Projekt gestartet

Mit einem Kick-Off nahmen das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e. V. und die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH (DAA GmbH) offiziell die Arbeit an ihrem Projekt „Migrant*innen in duale Ausbildung“ (MiiDU) auf. Die Veranstaltung mit ca. 60 Besucher*innen fand am 26. Oktober von 15.00-17.00 Uhr im Roncalli-Haus in Magdeburg statt. Moderiert von Steffi Ackermann (LAMSA e.V.) thematisierte sie das gemeinsame Verständnis des MiiDU-Projektes, das sich zum Ziel setzt, junge Migrant*innen nachhaltig in die duale Ausbildung zu vermitteln.

» weiter...

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken