zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Themen und Projekte > Einbürgerungslotsen > Aktuelles aus dem Projekt > Einbürgerungslotsen gesuc…

 

Aktuelles: Einbürgerungslotsen

« zur Übersicht

01.10.2015

Einbürgerungslotsen gesucht die 2te

Im Rahmen des Projektes „Einbürgerungslotsen in Sachsen-Anhalt“ suchen wir Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, welche sich zu Einbürgerungslotsen schulen lassen wollen. Die Lotsen sollen nach der Fortbildung Einbürgerungsinteressierte gewinnen, diese ehrenamtlich im Einbürgerungsprozess begleiten und ihre eigenen Erfahrungen weitergeben.

 

Sie sind

 

Sie wollen

 

Dann bewerben Sie sich bis zum 13.11.2015 per Mail als Einbürgerungslotse! Wir freuen uns auf Sie!

Bitte geben Sie in Ihrer Mail Ihre Motivation an, warum Sie Einbürgerungslotse werden möchten.

 

Schulungstermine:

Termin / Uhrzeit

Ort

Thema

17.11.2015

16.00 - 20.00 Uhr

LAMSA e.V.

Bernburger Str. 25a

06108 Halle (Saale)

  • Rolle der Einbürgerungslotsen
  • Einbürgerungstest

Referentinnen: Frau Mary Lange (LAMSA e.V.), Frau Dr. Karin Reichert (Kreisvolkshochschule Saalekreis)

21.11.2015

10.00 - 14.00 Uhr

LAMSA e.V.

Bernburger Str. 25a

06108 Halle (Saale)

  • Voraussetzungen
  • Vorteile der Einbürgerung

Referentin: Frau Rita Michaelis-Runge (Staatsangehörigkeitsbehörde der Landeshauptstadt Magdeburg)

05.12.2015

10.00 - 14.00 Uhr

LAMSA e.V.

Bernburger Str. 25a

06108 Halle (Saale)

  • Einbürgerungsverfahren
  • Formalitäten zur Einbürgerung

Referentin: Frau Rita Michaelis-Runge (Staatsangehörigkeitsbehörde der Landeshauptstadt Magdeburg)

« zur Übersicht

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken