zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA
LAMSA auf facebook

Sie sind hier:

 

Archiv-Details

« zurück zur Übersicht

Teil 1: Weiterbildung für Zeitzeuginnen und Zeitzeugen in Ostdeutschland: Migrationsgeschichten weiter erzählen (am 29./30. Januar 2021)

Freitag 01.01.2021 bis
Veranstaltungsort: Halle Saale)
Anmelden
Mi_story_Weiterbildung_2021

Das Projekt „Mi*story. Migrationsgeschichten in und aus Ostdeutschland“ möchte Erfahrungen und Erlebnisse von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen mit Migrationsgeschichte sichtbarer machen. Persönliche Geschichten aus den 1980er, 1990er Jahren und darüber hinaus werden in die Gegenwart gebracht, um das Leben in Ostdeutschland aus der Perspektive von Migrantinnen und Migranten zu präsentieren. Damit wird der Beitrag dieser Gruppe an zeithistorischen Ereignissen hervorgehoben sowie ihre Lebensleistungen wertgeschätzt und anerkannt. Die Zeitzeuginnen und Zeitzeugen bringen sich mit ihren Biographien in die politische Erwachsenenbildung ein und machen mit ihren persönlichen Erfahrungen und Geschichten anderen Menschen Mut, ihr Leben selbst zu gestalten.

2021 möchten wir Erzählcafés über Migrationsgeschichten in und aus Ostdeutschland veranstalten und bilden dazu eine Gruppe von 15 Zeitzeuginnen und Zeitzeugen mit Migrationsgeschichte zu Moderatorinnen und Moderatoren für die politisch-historische Zeitzeug(inn)enarbeit weiter.

WEN SUCHEN WIR?

WAS BIETEN WIR AN?

SIE HABEN INTERESSE ODER FRAGEN?
Melden Sie sich beim Team von Mi*Story: Marianne Ballé Moudoumbou, Mustafa Bico, Carina Großer-Kaya, Monika Kubrova, Nguyet Minh Nguyen

Mi*story. Migrationsgeschichten in und aus Ostdeutschland
Dachverband der Migrant*innenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst)
Bernburger Str. 4, 06108 Halle
Tel.: 0345 51720288, Mobiltelefon/Whatsapp: 0159 06358191
E-Mail: mi.story@damost.de Internet: www.damost.de

ANMELDEN:

Vorname Nachname*:

Organisation*:

Anzahl Personen (inklusive meiner Person)*:

Telefonnummer*:

E-Mail*:

*

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an judith.brademann@lamsa.de.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Anti Spam Schutz

Sollte dieses Feld für Sie sichtbar sein, füllen Sie keines der Felder aus.

URL:


Rechnen Sie die Aufgabe:
1 + 1 =

Sind alle Ihre Eingaben korrekt?

« zurück zur Übersicht

Hotline SiSA-Sprachmittlung:
0345/ 213 893 99
(Mo – Fr von 8 – 16 Uhr)
Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

E-Mail-Adresse:


Anmelden

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken