zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA
LAMSA auf facebook

Sie sind hier: Anti-Rassismus-Kampagne > Aktuelles

 

ZOOM_ARK

Offenes Online-Meeting im Zweiwochen-Takt ab 29. April 2020

Am 15.04.2020 starteten wir unsere diesjährige Antirassismus-Kampagne via Zoom-Meeting. Die Teilnehmenden haben sich dort darüber verständigt, diese Form vom Austausch regelmäßig zu behalten.

Wir treffen uns in einem virtuellen Konferenzraum per Zoom, damit wir auch in Zeiten von Corona (dann eben kontaktfrei) zusammenkommen und im Gespräch bleiben können.

Wer Sorge hat, sich mit diesen technischen Voraussetzungen nicht genug auszukennen, kann gern an unserem wöchentlich stattfindenden Angebot "Video-Beratung" teilnehmen. Termine werden über unsere Facebookgruppe bekannt gegeben.

Was brauche ich?

Zum Mitmachen ist ein Computer, ein Laptop, ein Tablet oder Handy nötig.

Wie läuft das Ganze ab?

Bis jeweils 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn Anmeldung unter demokratieberatung@lamsa.de
Danach erhalten Sie den Zugangslink für die Online-Veranstaltung.

1: Mit einem Klick auf den Link  kommt man in unseren virtuellen Raum. Nach einer kurzen Begrüßung gibt es die Möglichkeit, sich per „Handheben“ zu Wort zu melden. Wer dran ist, sagt bitte EINEN oder ZWEI SÄTZE. Beginnen soll das Statement mit: „Ich mache Rassismus sichtbar, weil….“

Gebt eure Statements ab! Migrant*innen als Rassismus-Erfahrene haben hier das Wort!

2: Wir nehmen Stellung gegen Rassismus! Druckt das Bild von der Antirassismuskampagne aus und haltet es vor die Brust. Den Bildschirm vom Zoom-Meeting wollen wir als Gruppenbild festhalten.

Das ZOOM-Treffen wird aufgezeichnet. Mit der Teilnahme erklärt ihr euer Einverständnis, dass die Bilder und euer O-Ton im Rahmen der Kampagne verwendet werden dürfen.

Weitere Termine:13.05., 27.05., 10.06., 24.06. jeweils 11:55 Uhr

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

E-Mail-Adresse:


Anmelden

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken