zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Anti-Rassismus-Kampagne

 

ARK Logo

„Uns reicht’s! - Wir machen Rassismus sichtbar!“

Nicht erst der Anschlag auf die Synagoge in Halle im Oktober 2019 oder der Anschlag in Hanau im Februar dieses Jahres machen es deutlich: Es ist höchte Zeit, Rassismus als solchen zu benennen! Wo er sich breit macht, vergiftet er das Klima unserer Gesellschaft, unser Zusammenleben und gefährdet Leben. Wir möchten mit dieser Kampagne unsere und Ihre Sinne dafür schärfen, Rassismus zu erkennen.

Es gab schon unzählige Anlässe und Möglichkeiten, dieses unliebsame Thema in den Vordergrund zu rücken. Mittlerweile steht unsere Botschaft fest:

„Uns reicht’s!“

Alltäglich sind wir mit Rassismus konfrontiert. Er ist aggressiv, dogmatisch, verkürzt, pauschal, herabsetzend, diskriminierend, selbstgerecht. Er äußert sich in Halbwahrheiten, Schwarz-Weiß-Malerei, ist ausgrenzend, kompromisslos, verallgemeinernd, vereinfachend, rigoros, diffamierend, generalisierend, herabsetzend, negierend, menschenverachtend, einfach strukturiert, mit einem Schein-Wissen versehen.

Wir - rassismuserfahrene Menschen - machen Rassismus sichtbar! Ohne Relativierung, ohne Bagatellisierung.  

Am 15. April um 11:55 Uhr starten wir unsere Kampagne. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der damit verbundenen Kontakteinschränkungen gehen wir dabei auch andere – digitale – Wege. Wir freuen uns über jeden, der sich an den Aktionen beteilgt und die Kampagne auf Facebook begleitet!

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken