zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Aktuelles > News > !!! LAMSA bittet um Hilfe…

 

LAMSA News

« zur Übersicht

03.04.2020

!!! LAMSA bittet um Hilfe bei Spendenaktion für ZASt!!!

Seit 27.03.2020 steht die Zentrale Anlaufstelle für Asylbewerber des Landes Sachsen-Anhalt (ZASt) unter Quarantäne. Die zweiwöchige Quarantäne für über 800 Geflüchtete in der Einrichtung bedeutet massive Einschnitte ins Alltagsleben. Es fehlt an fast allen Dingen des täglichen Bedarfs, da die Menschen die Gelände nicht verlassen und nicht einkaufen gehen können. Dazu kommt, dass Spiel - und Lernangebote für die Kinder und Jugendlichen kaum vorhanden sind. Um die soziale Isolation der Menschen etwas zu verbessern, wollen wir etwas tun.

Mit den Spenden können wir Dinge einkaufen und ab Montag, 6.4., werden täglich zwei Mitarbeiter*innen des LAMSA nach Halberstadt fahren, Dinge dorthin bringen und auch die Möglichkeit anbieten, Gespräche zu führen oder einfach ein offenes Ohr für Sorgen und Ängste zu haben.

LAMSA startet daher eine Spendenaktion für die betroffenen Geflüchteten in der ZAst.

Weitere Informationen und Angaben zum Spendenkonto finden Sie in dieser pdf. Vielen Dank für jede Unterstützung!!!

Zugehörige Dokumente:
pdf-Icon des Dokumentes LAMSA_Spendenaktion_ZASt (*.pdf-Datei, 397 KB)

« zur Übersicht

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken