zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Aktuelles > LAMSA News > Wahlaufruf der Wohlfahrts…

 

LAMSA News

« zur Übersicht

29.02.2016

Wahlaufruf der Wohlfahrtsverbände: Sie sind mehr als eine Stimme!

Sie sind mehr als eine Stimme!

Am 13. März 2016 ist Wahltag in Sachsen-Anhalt. Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege rufen zur aktiven Wahlbeteiligung auf.

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt küm-mern sich seit über 25 Jahren gemeinnützig und freiwillig um Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen im Alter, Menschen mit Behinderung sowie sozial benachtei-ligte Menschen. Sie organisieren soziale und pflegerische Hilfen und helfen Not leidenden und gefährdeten Menschen. Im Zusammenschluss haben die Spitzen-verbände eine starke Stimme gegenüber der Politik, um die Interessen der Men-schen im Land zu wahren und zu unterstützen.

„Angesichts der aktuellen Herausforderungen appellieren wir nun an die Men-schen in Sachsen-Anhalt, demokratische Grundwerte sowie gesellschaftlichen Zusammenhalt zu wahren und Hass und Intoleranz entschieden entgegen zu tre-ten. Für uns ist die Zukunft in Sachsen-Anhalt sozial, gerecht und demokratisch. Deshalb fordern wir Sie auf, wählen zu gehen. Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und be-stimmen Sie mit, wer stellvertretend für uns alle in den Landtag von Sachsen-Anhalt einziehen wird“, so der Vorsitzende der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt e.V., Rainer Kleibs.
Wer wählt, entscheidet über die Zukunft in Sachsen-Anhalt. „Sie sind mehr als ei-ne Stimme! Nutzen Sie Ihr aktives Wahlrecht und entscheiden Sie mit über die Zu-kunft in Sachsen-Anhalt“, so der Wahlaufruf der Spitzenverbände der Freien Wohl-fahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt.

« zur Übersicht

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken