zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Aktuelles > LAMSA News > Tarek Ali mit Bürgerpreis…

 

LAMSA News

« zur Übersicht

30.03.2015

Tarek Ali mit Bürgerpreis der Stadt Halle ausgezeichnet

Preis Tarek

Vergangenen Samstag fand in Halle die Preisverleihung "Der Esel, der auf Rosen geht" statt, bei dem Bürger aus Halle und dem Saalekreis für ihr Engagement ausgezeichnet werden. Dort erhielt Tarek Ali, Vorstandsmitglied des LAMSA, für sein langjähriges Engagement in der Migrations- und Integrationsarbeit der Stadt Halle, den Bürgerpreis.

Tarek Ali kam 2004 nicht nur als Doktorand aus Ägypten nach Halle, sondern auch als Botschafter der deutschen Sprache – für Migranten. Tarek Ali unterrichtete schon in Kairo Deutsch und so engagierte er sich auch im Ausländerbeirat, dessen Vorsitzender er heute ist. Er unterrichtet Deutsch für Ausländer und baute mit dem Gremium einen Dolmetscherpool auf. Er ist Mitglied im Integrationsnetzwerk Halle sowie Vorstandsmitglied im Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt und auch in seinem Hauptberuf für ein gutes Miteinander aktiv: am Kinder- und Jugendhaus in der Südstadt leitet er ein Integrationsprojekt. (Quelle: www.mz-web.de)

In Ihrem heutigen Pressebericht schreibt die Mitteldeutsche Zeitung:

"Sehr, sehr langen Applaus bekam der Vorsitzende des Ausländerbeirates, Tarek Ali, als er seinen Preis für seinen Einsatz um Integration und Verständigung zwischen Deutschen und Migranten entgegennahm."

Diesem Applaus schließen wir uns von ganzem Herzen an. Herzlichen Glückwunsch lieber Tarek!

« zur Übersicht

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken