zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Aktuelles > LAMSA News > LAMSA im Rennen um Deutsc…

 

LAMSA News

« zur Übersicht

15.05.2017

LAMSA im Rennen um Deutschen Engagementpreis 2017

Nominierung Deutscher Engagementpreis 2017

Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. ist für das herausragende Engagement im Bereich „Grenzen überwinden / Demokratie stärken“ beim Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Der besondere Einsatz für die politische Partizipation von Migrant*innen erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung. 

„Das ehrt uns sehr“, freut sich Nguyen Tien Duc, Vorstandsvorsitzender des LAMSA e.V. und weist auf zahlreiche ehrenamtlichen Helfer*innen und Unterstützer*innen in seinem Umfeld hin. „Für viele Migrant*innen ist die Aktivität im Gemeinwesen ein Motor zur Partizipation. Dies gilt es weiterhin zu qualifizieren, denn die Verantwortung, die wir hier übernehmen, ist enorm“, so Nguyen weiter.   

LAMSA hat jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember 2017 in Berlin geehrt zu werden. Auf die Gewinner*innen der fünf Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträger*innen dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen im Herbst alle Bürger*innen per Online-Voting ab. 

Der Deutsche Engagementpreis 

Der Deutsche Engagementpreis würdigt als Dachpreis das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Deutschland und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Enga-gementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deutsche Fernsehlotterie. 

Informationen zu über 600 Preisen für bürgerschaftliches Engagement unter www.deutscher-engagementpreis.de/preiselandschaft

Kontakt:

Herr Mamad Mohamad, Geschäftsführer des LAMSA e.V.
Telefon: (0345) 171 94 051
mamad.mohamad@lamsa.de
www.lamsa.de

Pressekontakt Deutscher Engagementpreis:

Artemis Toebs, Pressereferentin Deutscher Engagementpreis
Telefon: (030) 89 79 47 65
artemis.toebs@stiftungen.org
www.deutscher-engagementpreis.de

Zugehörige Dokumente:

PM LAMSA für Deutschen Engagementpreis nominiert
(*.pdf-Datei, 366 KB)

« zur Übersicht

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken