zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Aktuelles > LAMSA News > Einladung zu Politischen …

 

LAMSA News

« zur Übersicht

30.08.2017

Einladung zu Politischen Wohnzimmergesprächen

Hier lebe ich, hier w

Liebe Netzwerkmitglieder,

Wenn am 24. September die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestages gewählt werden, haben über 4,5 Millionen volljährige und dauerhaft in Deutschland lebende Menschen nicht-deutscher Staatsangehörigkeit keine Wahl, obwohl sie seit durchschnittlich 19 Jahren hier leben. Mit seinem Wahlprojekt „Hier lebe ich, hier wähle ich“ möchte unser Landesnetzwerk auf das fehlende Wahlrecht von in Deutschland lebenden Migrant*innen aufmerksam machen.

Im Rahmen des Projekts, werden in Halle, Magdeburg und Dessau-Roßlau politische Wohnzimmergespräche organisiert, bei denen Ihr die seltene Möglichkeit habt, mit den Bundestagskandidaten unterschiedlicher Parteien ins Gespräch zu kommen. Die Gespräche finden in kleinen Räumen statt und sind auf 15 Teilnehmende begrenzt. Meldet Euch also schnell zu einem der Gespräche an, bevor die Plätze weg sind:

Da die Gespräche in privaten Räumlichkeiten stattfinden, wird der Veranstaltungsort erst nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung/Kontakt:

Larissa Wallner

Tel.: 0340- 870 58832 | Mail: larissa.wallner@lamsa.de

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und interessante Gespräche!

Zugehörige Dokumente:

Einladung Politische Wohnzimmergespräche
(*.pdf-Datei, 2 MB)

« zur Übersicht

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken