zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Über LAMSA > Struktur

 

Wie setzt sich LAMSA zusammen?

Das LAMSA setzt sich aus Mitgliederversammlung und Vorstand zusammen.

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des LAMSA e.V. Sie tagt einmal jährlich.
Zu ihren Aufgaben zählen die Änderungen der Satzung, die Festsetzung der Aufnahmegebühr und der Mitgliedsbeiträge, die Ernennung von Ehrenmitgliedern, die Wahl und die Abberufung der Mitglieder des Vorstands, die Wahl der Kassenprüfer, die Entgegennahme des Jahresberichts und die Entlastung des Vorstands.

Vorstand

Der Vorstand wird durch die Mitgliederversammlung gewählt. Ihm obliegt die Vertretung des LAMSA e.V.
Er besteht aus der/dem Vorsitzenden, der/dem stellvertretenden Vorsitzenden, der/dem Schatzmeister/in sowie vier weiteren Mitgliedern. 

Vorstand LAMSA

(v.l.n.r.: Agnieszka Misiuk, Djamel Amelal, Undrakhbayar Dreßler, Tien Duc Nguyen, Dr. Alexander Wassermann, Tatjana Schewtschenko)

Mitglieder des Vorstands

Tien Duc Nguyen

(Vietnamesischer Club "Morgenstern", Magdeburg; Vorsitzender)

duc.nguyen@lamsa.de

Undrakhbayar Dreßler

(Zuwandererstammtisch Jerichower Land; stellv. Vorsitzende)

undrakhbayar.dreßler@lamsa.de

Djamel Amelal

(Islamisches Kulturcenter Halle/Saale e.V.; Schatzmeister)

djamel.amelal@lamsa.de

Agnieszka Misiuk

(Deutsch-Polnische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V., Magdeburg)

agnieszka.misiuk@lamsa.de

Dr. Tarek Ali

(Ausländerbeirat Halle)

tarek.ali@lamsa.de

Tatjana Schewtschenko

(Deutsch-Russischer Arbeitskreis „Dialog“ e.V., Dessau-Roßlau)

tatjana.schewtschenko@lamsa.de

Dr. Alexander Wassermann

(Jüdische Gemeinde zu Dessau)

alexander.wassermann@lamsa.de

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken