zum Inhalt
deutsch/ englisch/ französisch/ russisch/ arabisch/ spanisch/ polnisch/ vietnamesisch/
LAMSA auf facebook
LAMSA

Sie sind hier: Themen und Projekte > Einbürgerungslotsen > Aktuelles aus dem Projekt

 

Aktuelles: Einbürgerungslotsen

22.09.2016

Verstärkung für die Einbürgerungslotsen – die Schulungstermine stehen fest

Um die Reichweite des Projektes "Einbürgerungslotsen in Sachsen-Anhalt" zu sichern und auszubauen, sucht das Team der Einbürgerungslotsen Verstärkung. Im Oktober 2016 werde (...)

» weiter...

11.05.2016

Einbürgerungslotsen – Verstärkung gesucht

Im Rahmen des Projektes „Einbürgerungslotsen in Sachsen-Anhalt“ hat das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. bisher 23 Einbürgerungslotsen ausgebildet. Diese haben seit Projektbeginn etwa 90 Personen persönlich und über 200 Personen im Rahmen von Veranstaltungen und Gesprächsrunden über Einbürgerung informiert.

» weiter...

07.12.2015

Einbürgerungslotsen erhalten Zertifikate!

Einbürgerungslotsen Fertig2

Mitte November dieses Jahres startete die bereits zweite Ausbildungsrunde zum „Einbürgerungslotsen in Sachsen-Anhalt“. Im Rahmen von drei Schulungsmodulen konnten nun Teilnehmer*innen, welche allesamt selber einen Migrationshintergrund haben und zum Teil bereits selber eingebürgert sind, ausgebildet werden.

» weiter...

01.10.2015

Einbürgerungslotsen gesucht die 2te

Im Rahmen des Projektes „Einbürgerungslotsen in Sachsen-Anhalt“ suchen wir Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, welche sich zu Einbürgerungslotsen schulen lassen wollen. Die Lotsen sollen nach der Fortbildung Einbürgerungsinteressierte gewinnen, diese ehrenamtlich im Einbürgerungsprozess begleiten und ihre eigenen Erfahrungen weitergeben.

» weiter...

01.02.2015

Einbürgerungslotsen gesucht!

Im Rahmen des Projektes „Einbürgerungslotsen in Sachsen-Anhalt“ suchen wir Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, welche sich zu Einbürgerungslotsen schulen lassen wollen. Die Lotsen sollen nach der Fortbildung Einbürgerungsinteressierte gewinnen, diese ehrenamtlich im Einbürgerungsprozess begleiten und ihre eigenen Erfahrungen weitergeben.

» weiter...

© Webdesign, CMS: lilac-media Halle (Saale)
nach oben|drucken